Fotoshooting mit Sharleen I

Es ist schon eine Weile her seit ich einmal angedroht hatte einen Versuch zu wagen in die Peoplefotografie einzusteigen. Nun hatte ich die Gelegenheit mit Sharleen ein erstes TFP Shooting zu machen. Das Ganze möglichst einfach als Streetshooting auf einem Hochschulcampus in Zürich.

Die erste Ladung Bilder die ich euch zeige ist analog entstanden mit einer Minolta XD-7 und entweder mit einer 135er oder einer 50er Festbrennweite. Dabei muss ich erwähnen, dass ich nach dem ersten Film fast einen Herzinfarkt bekommen habe weil ich dachte es sei etwas verklemmt. Der Film lies sich nicht mehr spannen, der Zähler der Kamera zeigte aber nur 25 Bilder an. Auch beim zweiten Film das Selbe Verhalten. Wie ich nachher rausgefunden habe hat lediglich das Zählwerk einen Defekt. Die XD-7 wird darum zu einem Spezialisten geschickt. Dabei wird sie auch gleich gereinigt, Lichtdichtungen und Spiegeldämpfer werden ersetzt und eine neue Belederung wird sie ebenfalls bekommen 🙂

Aber egal, eigentlich soll es hier um die Bilder gehen… Ach ja, wir arbeiten gerade an einem mega coolen Projekt auf das wir uns beide total freuen 🙂

Mehr von Sharleen findet ihr hier: https://www.instagram.com/sharleenwueest/

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s